… zunächst einmal ein paar aktuelle Nachrichten!

Liebe Besucher!

Der Freie Wähler Ascheberg e.V. engagiert sich ehrenamtlich zum Wohle unserer Gemeinde, ihrer Bürgerinnen und Bürger. Dabei orientieren wir uns nicht an einer Parteiideologie, sondern folgen unserem Gewissen und suchen nach den besten Sachlösungen wobei der Mensch für uns jederzeit im Mittelpunkt steht.
Die Freien Wähler stehen auf zwei Beinen fest im politischen Leben.
Ursprung und Basis der Freien Wähler ist und bleibt das kommunalpolitische Engagement mündiger Bürger in lokalen unabhängigen Wählervereinigungen in der Rechtsform eingetragener Vereine. In der Gemeinde Ascheberg besteht der Freie Wähler Ascheberg e.V. als unabhängige, parteifreie Wählervereinigung seit Dezember 2019 und ist mit zwei Mitgliedern seit November 2020 im Gemeinderat aktiv. Der Freie Wähler Ascheberg e.V. gehört dem Landesverband der Freien Wähler NRW an, in dem sich Wählervereinigungen aus ganz NRW als Dachverband zusammengeschlossen haben.
Nachdem die Kommunen immer mehr zu ausführenden Organen der Europa-, Bundes- und Landespolitik wurden und auch ihre Finanzierung von bundes- und landespolitischen Gesetzen und Vorgaben abhängig ist, haben sich die Freien Wähler entschlossen auch auf diesen Ebenen aktiv zu werden und sich auch dort sachlich und unabhängig in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen. Das zweite Bein sind daher die FREIE WÄHLER NRW ein Gebietsverband der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER mit Untergliederungen auf Ebene der Bezirke sowie Landkreise und kreisfreien Städte. Die Bundesvereinigung FREIE WÄHLER ist eine politische Vereinigung, deren Mitglieder meist auch einer der örtlichen Wählervereinigungen angehören.
Der Freie Wähler Ascheberg e.V. überlässt es den Mitgliedern, ob diese sich nur kommunal im e.V. engagieren möchten, oder sich auch der Partei Freie Wähler anschließen möchten. Bei alldem ist es uns wichtig, dass die kommunalpolitische Arbeit im Vordergrund steht und die Politik aus der Kommune an die höheren Ebenen getragen wird und nicht umgekehrt. Seit der Gründung 2019 gilt für den Freie Wähler Ascheberg e.V., dass sich jedes Mitglied nur in dem ihm zur Verfügung stehendem Umfang einbringen darf. Aktuell sind zwei Mitglieder in unseren Reihen, die auch Mitglied in der Bundesvereinigung sind.

19. November 2022

Die Freien Wähler helfen am 19.11.2022 ab 11:00 Uhr beim Aufbau der Krippe an der Talstraße.


21. November 2022

Um 19:00 Uhr findet eine Fraktionssitzung im Fraktionsbüro statt.


28. November 2022

Um 19:00 Uhr findet eine Fraktionssitzung im Fraktionsbüro statt.


Nikolaus-Aktion an der Krippe in Herbern

Am 6.Dezember kommen Nikolaus und Knecht Ruprecht nach Herbern zur Krippe an der Talstraße und verteilen ihre guten Gaben an Kinder

Nikolaus gilt seit jeher als Schutzheiliger der Kinder, die er reichlich beschenkt. Der Brauch will es jedoch, dass nur die braven Kinder von Nikolaus belohnt werden, die faulen dagegen lässt er von seinem Gehilfen Knecht Ruprecht bestrafen. Da es aber in Herbern nur brave Kinder gibt, wird der ebenfalls anwesende Knecht Ruprecht wohl einen entspannten Abend verbringen; Stattdessen vielleicht sogar dem Nikolaus helfen, seine guten Gaben zu verteilen.

Die Nikolausaktion wird erstmals im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ an der Krippe in Herbern durchgeführt. Kinder bis zwölf Jahre bekommen in der Zeit zwischen 16 und 18Uhr die Nikolaustüten gegen Vorlage einer Karte. 50 dieser Karten gingen bereits vorab an die Ascheberger Tafel. Eine limitierte weitere Anzahl an Karten für die Tüten gibt es ab sofort und noch bis zum 28.November für 3€ bei Blumen Hönekop in Herbern an der Südstraße 34A.

Mit dieser Aktion, die so in Herbern zum ersten Mal durchgeführt wird, soll etwas vorweihnachtliche Stimmung in diese teilweise doch recht trübselige Zeiten gebracht werden. Die Organisatoren – ein engagiertes Team rund um Stephan Heitbaum – sind gespannt, wie das angenommen wird. Der Pavillon wird groß genug sein: Die Tüten können also auch bei Regen abgeholt werden.


Eindrücke

Noch mehr Infos und Eindrücke von uns gibt’s bei Facebook!

Wir freuen uns über jedes „Gefällt mir“ und ganz besonders auch über sachliche Kommentare zu unseren Posts.